Verein

Der Fledermaus auf der Spur

Am 08. Juni 2018 hat unsere Jugend gemeinsam mit Ihren Eltern erstmals an einer Fledermauswanderung teilgenommen.
Unter der Führung von dem Fledermausexperten Markus Liebl lernten nicht nur die Kleinen allerhand Neues über Fledermäuse. Treffpunkt war gegen 21:15 Uhr am Bolzplatz, wo es nach einer kurzen Einführung in einem 45-minütigen Fußmarsch zu den Hirtweihern ging. In den kleinen Zwischenpausen erzählte unser Experte immer wieder interessante Dinge über die Lebensweise, aber auch über die Orientierung der kleinen Säugetiere durch Ultraschall.

Am Ziel angekommen konnten dann mittels Fledermaus-detektor die kleinen Nacht-schwärmer geortet werden und mit Licht war dann auch ein Einblick in den Flug und die Insektenjagd der kleinen fliegenden Mäuse möglich. Nach 30- minütiger Beobachtung machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg.

Kurz vor dem Ziel hatten unsere kleinen Beobachter mit der Beantwortung einiger Fledermausfragen dann noch die Chance eine Urkunde zum Fledermausjuniorexperten zu erlangen. Tobias und Jan meisterten die Aufgaben mit Bravour. Alles in allem ein gelungener und interessanter Ausflug, der gern wiederholt werden darf.

Die SGE bedankte sich mit einer kleinen Spende bei Herrn Liebl, der uns versprach, dass diese ausschließlich den kleinen Fledermäusen zu Gute kommen wird.